Jindrak-Filiale am Pöstlingberg

"Eine Filiale an einem der schönsten Orte in Linz, das ist schon etwas Besonderes. Wir freuen uns richtig darauf", so Firmenchef und Konditormeister Leo Jindrak. Mit Samstag, 4.3.2017, eröffnet die Konditorei Jindrak am Linzer Pöstlingberg, gleich neben dem Aussichts-Rondeau, eine neue Filiale.

Filiale über den Dächern von Linz
Der Hausberg der Linzer ist für viele Besucher ein Ort für eine kleine Auszeit von der Hektik der Stadt. Ein Besuch in unserer Filialen, gleich neben der Aussichts-Plattform, rundet Ihren Besuch ab. Die neue Jindrak-Filiale am Pöstlingberg präsentiert sich in modernen Ambiente und bietet innen 75 Besuchern Platz. Ein Highlight ist die Terrasse mit zusätzlichen 48 Plätzen, von der man an Tagen mit klarer Sicht bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein einen Blick bis ins Gebirge genießt.

Altbewährtes und Specials
Auf die Gäste der Jindrak-Filiale Pöstlingberg wartet eine große Auswahl feinster hausgemachten Mehlspeisen. Das umfangreiches Getränke- und Frühstücksangebot des Hause Jindrak wird mit Pöstlingberg-Specials ergänzt. So genießen unsere Besucher am Pöstlingberg kleine Imbisse wie Gulaschsuppe, Toasts, Rahmbeuschel, Würstel, Eiergerichte und natürlich unsere berühmten Jindrak-Brötchen & -Sandwiches. Eine eigene Weinkarte vervollständigt das Genusserlebnis.

Auch Souvenir-Kiosk am Pöstlingberg wird neu eröffnet!
Mit Eröffnung der Jindrak-Filiale am Pöstlingberg erlebt auch der angrenzende, seit Jahren geschlossene Souvenir-Kiosk ein Frühlingserwachen. Er wird Ausflügler und Touristen mit hausgemachten Konditoreis, Linzer Torten zum Mitnehmen und Souvenirs versorgen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Adresse, Kontaktdaten und Infos zur neuen Jindrak-Filiale am Pöstlingberg finden Sie hier.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Beste Konditorei, die wir in Linz haben

    Die Filiale am Pöstlingberg ist genau richtig, so etwas hat schon lange gefehlt. Habe Sie auch schon besucht.
    Werde sicher so 2x im Monat dort einen Besuch abstatten, obwohl sonst die Herrenstraße mein Lieblingslokal ist.