Am 10. Mai ist Muttertag! Gerade nach der lange, COVID-19bedingten Trennung von unseren Lieben freuen wir uns heuer ganz besonders auf den Muttertag. Auch wenn wir Sie liebend gerne bewirten würden – unsere Cafés müssen noch geschlossen bleiben. Doch wir haben uns köstliche Muttertagsmehlspeisen für Sie überlegt, die Sie bequem in unseren Filialen abholen können. Es wäre uns eine Ehre, wenn das eine oder andere Produkt aus unserer Backstube Ihren Muttertagstisch zieren würde. Aber bitte denken Sie auch am Muttertag: Abstand halten und Hände waschen!

Der Muttertag ist die beste Gelegenheit, um sich für alles, was Mütter für uns tun, gebührend zu bedanken. Und am besten macht man das auf besondere und süße Weise: mit den hausgemachten Spezialitäten und Muttertagstorten aus der Konditorei Jindrak! Überraschen Sie Mütter doch mit hausgemachten Spezialitäten und Muttertagstorten aus ihrer Lieblingskonditorei!

In Ihrer nächsten Jindrak-Filiale warten allerlei feine Aufmerksamkeiten von Pralinen bis Torten, mit denen Sie garantiert jeder Mama eine süße Freude schenken.

Muttertagstorten zum Vorbestellen und Abholen

Diese Torten haben wir heuer für Sie im Muttertags-Sortiment:

Unsere Torten sind frisch gebacken und nur in begrenzter Stückzahl verfügbar. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir die Muttertagstorten nur solange der Vorrat reicht anbieten können.

Herzform-Torte (für ca. 9 Portionen)  
Mousse au chocolat, Sacher oder Trüffelobers, ausgarniert
(€ 32,40)

Kleine Muttertags-Torte (15 cm Durchmesser, ca. 6 Portionen)
Wachauer, Sacher, Mandel-Mocca, Mousse au chocolat oder Trüffelobers, ausgarniert
(€ 20,20)

Große Muttertags-Torte (18 cm Durchmesser, ca. 9 Portionen)
Wachauer, Sacher, Mandel-Mocca, Mousse au chocolat oder Trüffelobers, ausgarniert
(€ 30,10)

Königliche Muttertags-Torte (22 cm Durchmesser, ca. 12 Portionen)
Wachauer, Sacher, Mandel-Mocca, Mousse au chocolat, Tante Anna, Trüffelobers, Erdbeerfrucht, Topfenoberstorte, Schwarzwälder-Kirsch, ausgarniert mit Blumen und Herzen
(€ 40,20)

Weiters bieten wir in unseren Filialen noch folgende Artikel zum Verkauf für Muttertag an:

  • Punschkrapferl mit Muttertags-Aufleger – € 2,50
  • Rosensacher klein (12 cm Durchmesser) – € 8,40
  • Kl. Sachertörtchen „Muttertag“ verpackt im Sackerl – € 6,80
  • Ischler Törtchen in Herzform, verpackt im Cello – € 6,50
  • Petit Four „Muttertag“ (2 Sorten) –  € 2,40

Darüber hinaus finden Sie in unseren Filialen eine große Auswahl an hausgemachten Pralinen und Trüffeln, in verschiedenen Größen und liebevoll verpackt.

Kurz und bündig, ehrlich klar:

Mutter, du bist wunderbar!

Quelle unbekannt

Wo kommt der Muttertag eigentlich her?

Die Ursprünge des Muttertags lassen sich bis zu den Verehrungsritualen der Göttin der Mutterschaft und Fruchtbarkeit Rhea im antiken Griechenland sowie zum Kult um die Große Göttermutter Kybele bei den Römern zurückverfolgen. In seiner heutigen Form entspringt der Muttertag der englischen und US-amerikanischen Frauenbewegung. Ann Maria Reeves Jarvis gründete 1865 in den USA eine Mütterbewegung namens Mothers Friendships Day. An von ihr organisierten Mothers Day Meetings konnten Mütter sich zu aktuellen Fragen austauschen.
1870 wurde von Julia Ward Howe eine Mütter-Friedenstag-Initiative unter dem Schlagwort peace and motherhood gestartet. Sie hatte das Ziel, dass die Söhne nicht mehr in Kriegen geopfert werden sollen. Bereits 1909 wurde der Muttertag in 45 Staaten der USA gefeiert. Seit 1924 gibt es den Ehrentag für alle Mütter auch bei uns in Österreich.


Was soll ich dir sagen? Ein langes Gedicht? 
ICH HAB DICH LIEB! Mehr weiß ich nicht!

Quelle: unbekannt